BUND Kreisverband Biberach

BUND KV Biberach, AK Wilde Gärtner: Boden-Düngung-Bodenproben

Termine

Freitag, 25.09.20 | 20.00 Uhr
in 88400 Biberach, TG-Heim, Adenauerallee 11 |
Wegbeschreibung
Corona: Spätestens 3 Tage vor dem Termin geben wir hier bekannt, ob und unter welchen Bedingungen die Veranstaltung stattfindet.

 

Wilde Gärtner-Stammtisch:
Boden - Düngung - Bodenproben

Vortrag mit Dr. Werner Jans

All zu schnell verfallen viele Hobbygärtner den anmutend dargestellten Bildern von schönen Pflanzen und Früchten auf der Düngerwerbung. Insbesondere bei der Verwendung von mineralischem Dünger ist dabei die Gefahr besonders groß, dass wir dem Boden gerade den chemischen Stoff zufügen, der dort in ausreichend großer Menge vorhanden ist. Auch das Verhältnis N-P-K zu den Spurenelementen und der damit erzielte ph-Wert sind sehr wichtig und je nach Pflanzen und/oder Jahreszeit entscheidend bei der Ausbringung. Dr. Werner Jans wird in seinem Vortrag auf die chemische Zusammensetzung unserer Gartenböden (N-P-K), einschl. der nötigen Spurenelemente, z.B. Bor, oder Mineralstoffe, sowie des erforderlichen Ph-Wertes eingehen.

Aber auch bei der Verwendung von organischem Dünger kann überdüngt werden! Was wir dem Boden und damit den Pflanzen geben, nehmen diese im Wasser gelöst auf. Dies bewirkt dann ein unterschiedliches Blatt- oder Fruchtwachstum, Pflanzen können damit gestärkt oder geschwächt werden. Auch Schädlinge können durch die Bodenqualität verhindert oder vermehrt werden.

Veranstalter:
BUND Kreisverband Biberach, Arbeitskreis „Wilde Gärtner“
Infos: 07351-12204 | 0178-9425659 | wilde.gaertner(at)bund-bc.de

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

25. September 2020

Enddatum:

25. September 2020

Uhrzeit:

20.00 Uhr

Ort:

88400 Biberach, TG-Heim, Adenauerallee 11

Bundesland:

Baden-Württemberg

BUND-Bestellkorb